zur HauptseiteInhaltsveruzeichnisImpressumKontaktDruckversionden Inhalt als PDF-Datei downloadenzur vorherigen Seite zurückzur nächsten Seite vor
Burkersdorfer Weg 20-22 - 01189 Dresden
Unser Schulalltag



• In diesem Schuljahr lernen bei uns 71 Schüler in acht Klassen und in der Heimbeschulung
• Der Unterricht in den Klassen wird projektorientiert gestaltet.

• Deutsch und Mathematik werden nach Lernniveaus klassenübergreifend unterrichtet.

• Einzelförderstunden ermöglichen eine noch gezieltere Lernhilfe.

• Basale Stimulation ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit.

• Kommunikation wird gezielt mit elektronischen Hilfsmitteln, Symbolen und Gebärden gefördert.

• Physiotherapeutische Behandlungen werden von unseren Physiotherapeutinnen in den Schulalltag integriert.

• Wichtige Höhepunkte sind Schulfeste, Gottesdienste und Landheimaufenthalte.

• Wir begleiten unsere Werkstufenschüler intensiv während ihrer Praktika in die verschiedenen Förder- und Betreuungsbereichen (FBB) in Dresden, in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) oder in andere Betriebe. Wir unterstützen sie beim Übergang von der Schule in den Beruf.

• Alle Klassen und andere Schulräume sind mit Computern und speziellem Zubehör ausgestattet. Den Schülern stehen unterschiedlichste Lernprogramme und Eingabehilfen zur Verfügung. Die Computer können zum Beispiel über Touchscreens bedient werden.

Bei der Anschaffung der Technik wurden wir untertützt durch eine Förderung im Rahmen des Projektes -MEDIOS-Integration von Lernsoftware in den unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bereich-, eine Medienoffensive des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

 
 http://www.sachsen-macht-schule.de/medios











Kontakt     Termine     Förderverein     Impressum
Tel: +49(351) 404 235 0  •  Fax: +49(351) 404 235 13  • schule@evangelische-behindertenhilfe-dresden.de